Torias-Blog


08.03.2013

Grade hat mir der Postbote die März-Box gebracht und deshalb hier auch direkt mein Inhalt:

  • The Body Shop - Coconut Milk Body Lotion: Ich bin angenehm überrascht. Ich finde es riecht nicht so extrem aufdringlich wie das bei Kokosdüften oft der Fall ist. Es ist auch wirklich sehr angenehm auf der Haut und die Lotion werde ich auf jeden Fall nutzen :o)
  • MEMEME Cosmetics - Dew Pots: Das Schlüsselloch-Produkt - ich muss sagen kannte ich vorher garnicht. Nennt sich rich color eye defining cream -  also ein Lidschatten, den ich in einem dunklen grün bekommen habe.
  • MEMEME Cosmetics Boho Balms: Ein "Tint" für Wangen und Lippen in einer wirklich süßen Dose. Ich habe ihn bereits auf den Lippen getestet und die Farbe ist auch ganz nett, allerdings finde ich ihn sehr klebrig und werde ihn mir bestimmt nicht auf die Wangen schmieren.
  • EMMI-Nail Creative Sticker: Nagelaufkleber bzw. bei mir nur die weisen Streifen für french Nails. Mal schauen, ob ich die nutzen werden.
  • ADEN Cosmetics - Liquid Eyeliner: Verwende ich wirklich selten, daher jetzt auch kein Highlight für mich. Aber immerhin in schwarz, wodurch er zumindest irgendwann mal brauchbar sein könnte.

 

Diesmal muss ich sagen, dass ich echt etwas enttäuscht bin von der Box. Das einzige worüber ich mich wirklich freue ist die Lotion von The Body Shop und das ist das einzige Proukt, welches nicht Original, sondern nur Reisegröße hat. Aber ich bin mir sicher, dass die Box insgesamt durch die ganze dekorative Kosmetik bei vielen Abonentinnen besser ankommt.

Gesamtwert der Box diesmal: 28,49 EUR (ohne Zeitschrift, was diesmal die Laviva war.)

Mein Nächste Box ist Dank der Pinkpoints kostenlos, ich hoffe, dass die April-Box mich mal wieder richtig begeistert.

06.02.2013

Juchhu, gestern Abend hatte ich schon meine Februar-Box zu Hause und möchte Euch natürlich auch diesmal wieder den Inhalt meiner Box zeigen.

Da ja viele bei Facebook befürchtet hatten, dass sich der Versand der Boxen jetzt regelmäßig verschiebt, hat sich das PinkBox-Team wohl mächtig in Zeug gelegt, damit diese Box wieder Anfang des Monats raus geht.

Hier mal ein Foto meiner enthaltenen Sachen:

  • Aztekisches Kakaobutter Bad von tetesept 125ml: Okaaay, wieder ein Badezusatz... Ich hatte zwar in der Befragung bzw. Produktbewertung angegeben, dass ich mich über die Badezusätze freu, aber wenn ich jetzt in jeder Box einen Badezusatz in Originalgröße habe, kommt ich irgendwann nicht mehr aus der Wanne. Aber der Zusatz riecht toll und ich werden ihn bestimmt bald testen.
  • Bronchial Bad von tetesept 20ml: Und was lernen wir daraus? Sei vorsichtig mit dem, was Du bei Deiner Produktbewertung angibst... Trotzdem ist das Produkt bei der aktuellen Wetterlage bestimmt nicht verkehrt.
  • EVITA Trendhandcreme von CATHERINE 25ml: Handcreme scheint ja generell im Trend zu sein, sonst wäre sie nicht in jeder zweiten Box zu finden. Ich bringe sie bestimmt noch irgendwo in einer Handtasche unter.
  • Eau de Parfum von CHATHERINE 3ml: Ne, das ist irgendwie so garnicht mein Duft. Zum Glück nur eine kleine Probe.
  • Lipgloss von INDIGO 2,7ml: Ich bin generell kein großer Fan von Lipgloss aber die Farbe ist ganz okay und er scheint auch relativ haltbar zu sein
  • Anti-Spliss Serum Spitzen Held von FRUCTIS 50ml: Auch diesmal wieder was für die Haare. Das Serum riecht sehr angenehm und ich werde es die nächsten Tage bestimmt mal testen. Nachdem ich von dem Pantene-Soufflé aus der letzten Box eher enttäuscht bin, hoffe ich, dass das Serum mich eher überzeugen kann

 

Alles in allem eine recht durchwachsene Box, die mich nicht besonders umhaut. Trotzdem

 sind die Produkte irgendwie alle brauchbar (bis auf den komischen Duft) und ich werde die Sachen nutzen. Etwas schade finde ich, dass ich in dieser Box direkt 2 Badezusätze hatte, obwohl ich erst vor gut 2 Wochen einen bekommen habe. Soviel kann kein Mensch baden. Insgesamt hat meine Box einen Gesamtwert von 25,43 EUR + Zeitschrift, die diesmal glaub ich bei allen die WohnIdee war.

Jetzt heisst es erstmal wieder warten, zum Glück hat der Februar nur 28 Tage und dann kommt die MärzBox :o)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

18.01.2013

Nachdem die Dezember-Box ja allgemein auf wenig Gegenliebe gestoßen ist (und auch mich nicht so überzeugt hat wie sonst) hat sich das Pinkbox-Team mit der Januar-Box Zeit gelassen.

Statt wie sonst immer Anfang des Monats habe ich also heute meine Januar-Pinkbox bekommen und darin die folgenden Sachen gefunden:

  • Kleopatra Bad von Tetesept 125ml mit Honig und rückfettendem Mandelöl:
    Darauf freue ich mich wirklich, die letzten Badezusätze fand ich super und auch diesmal riecht der Zusatz wirklich toll :o)
  • Viola Shower Gel 250ml von Kappa: werde ich auf jeden Fall auch in den kommenden Tagen testen! Riecht sehr angenehm und beruhigt vielleicht diejenigen, die sich immer beschweren, dass sie keine Badewanne zu Hause haben
  • Kajalstift von Avon im limitierten Valtentinstags-Design: Sieht in rot mit den Herzchen ganz süß aus. Ist mein erstes Avon-Produkt und ich freu mich drauf ihn auszuprobieren.
  • Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits-Soufflé 150ml: Zuerst dachte ich es wäre ein Schaumfestiger ist aber laut Erklärung eine Feuchtigkeitskur ohne Ausspülen die sowohl im trockenen als auch feuchten Haar angewendet werden kann. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert :o)
  • Duo Eyeshadow Indigo: Leider in Türkis, was irgendwie so garnicht meine Farbe ist. Trotzdem kein schlechtes Produkt, wenn auch für mich unpassend.
  • Zeitschrift: Diesmal habe ich die Jolie erhalten und freu mich darüber auf jeden Fall mehr als über diese Couch-Zeitschrift die ich schon mehrfach drinne hatte.

 

Insgesamt gefällt mir die Box wesentlich besser als die Dezember-Box. Vier von fünf Sachen kann ich gebrauchen und freue mich deshalb wirklich darüber. Der Gesamtwert der Box liegt diesmal bei 26,56 EUR + Zeitschrift und alle fünf Produkte sind Originalgröße.

Ich bin auf die Februar-Box gespannt und freue mich, dass es diesmal garnicht so lange dauert bis die nächste Box ankommt :o)

 

Und auch hier nochmal der Hinweis:

Wer Interesse hat die Pinkbox selbst zu testen kann mir gerne eine Nachricht mit seiner E-Mail-Adresse zukommen lassen (per Mail an Torias-Blog@web.de oder über das Kontakt-Formular). Ich schicke Euch dann über Pinkbox einen Rabatt-Code und ihr könnt die erste Box zum halben Preis bekommen.

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!